Karl Kohlbacher Egineering

Karl Kohlbacher
Direkt zum Seiteninhalt
Wir sind ein international tätiges Unternehmen, das sich auf die Bereiche Werkstoff- und Fertigungstechnik, Korrosion- Korrosionsschutz und Schweißtechnik spezialisiert hat.

Karl Kohlbacher Engineering Consultants (vormals Technisches Büro für Werkstofftechnik und Thermografie) ist seit dem Jahr 1991 in diesen Bereichen erfolgreich tätig. Prof. Dipl.-Ing. Dr. mont. Karl Kohlbacher ist Gründer und Leiter des Ingenieurbüros. Er ist allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für die Fachgebiete metallurgische Technologie, Schweißarbeiten, metallische Werkstoffe, ihre Untersuchung und Prüfung sowie für das Fachgebiet Schweißtechnik.

Neben unseren Privatkunden sind unsere bisherigen Kunden in den folgenden Branchen angesiedelt:
  • Automobilbranche
  • Bauwesen
  • Elektroindustrie
  • Energiebranche
  • Gesundheitsbereich
  • Haustechnik
  • Heizungs- und Installationsbranche
  • Hotels
  • Kunststoffverarbeitung
  • Lederindustrie
  • Metallverarbeitung
  • Mineralische Rohstoffe
  • Papierindustrie
  • Thermen und Hallenbäder
  • und einiges mehr...
Als ein führendes Technisches Büro überzeugen wir durch eine hervorragende Problemlösungskompetenz. Nicht die Größe unserer Unternehmung ist ausschlaggebend, sondern die Qualität unserer angebotenen Leistungen, die uns maßgeblich von anderen Ingenieurbüros unterscheidet.
Sie arbeiten an Problemlösungen im Zusammenhang mit statischen und dynamischen Belastungen von Konstruktionsteilen und betriebsfertigen Bauteilen?

Sie entwickeln, fertigen, überprüfen oder untersuchen Fügeverbindungen im Fertigungsprozess und während des Betriebes?

Sie arbeiten an Problemoptimierungen und Unterstützungen für Schadensminimierung an korrosiv beeinflussten Fertigung – und Betriebsabläufen?

Wir bieten Ihnen

Fachgerechte Beratung

Erstellung von Privatgutachten

Gerichtsgutachten in Zivil - Strafsachen
Durch eine richtige Optimierung einzelner Einflussfaktoren wird ein optimaler Betriebszustand unter Voraussetzung definierter Serviceleistungen erreicht!

Werkstoff- und Fertigungstechnik

Die Werkstofftechnik befasst sich mit Werkstoffen, die für den Bau von Maschinen, Anlagen und Apparaten verwendet werden. Die Fertigungstechnik beschäftigt sich mit der Herstellung geformter Werkstücke aus gegebenen Ausgangsmaterialen.

In unserem Geschäftsfeld "Werkstoff- und Fertigungstechnik" bieten wir folgende Leistungen an:

  • Analyse von Schadensfällen
  • Beratung in den Bereichen Kleben, Löten, Schweißen und mechanische Verbindungen
  • Erstellung von Gutachten
  • Innovative werkstofftechnische Maßnahmen
  • Instandhaltung von technischen Prozessen
  • Konstruktionsbedingte Optimierungen
  • Optimierung von Fertigungsprozessen
  • Werkstoffentwicklungen

Korrosion und Korrosionsschutz

Das Wort "Korrosion" stammt vom lateinischen Wort "corrodere" (="zernagen"). Korrosion ist die Reaktion eines metallischen Werkstoffes mit seiner Umgebung, die eine messbare Veränderung des Werkstoffes bewirkt und zu einer Beeinträchtigung der Funktion eines metallischen Bauteils oder eines ganzen Systems führen kann. Um Korrosion zu verhindern, gibt es verschiedene Verfahren, die man allgemein als Korrosionsschutz bezeichnet.

In unserem Geschäftsfeld "Korrosion und Korrosionsschutz" bieten wir folgende Leistungen an:

  • Analyse von Schadensfällen bedingt durch korrosive Einflussgrößen
  • Begutachtung der Umgebungsmedien
  • Werkstoffanalysen
  • Untersuchung vorliegender Korrosionsprodukte in gelöster Form im Medium und in fester Abscheidung
  • Erstellung von Gutachten korrosionsbedingter Gegebenheiten
  • Minimierung von Korrosionsschäden durch Beeinflussung von Medium, Werkstoff, Konstruktion, Fertigung und Betriebsablauf

Schweiß- und Fügetechnik

Metallurgische Eigenschaften – Überblick

  • Technische und wirtschaftliche Anforderungen sind zu erfüllen
  • Beachtung der Gefüge - und Eigenschaftsänderungen

Wärmeeinbringung, Werkstoffeigenschaften (erfüllen in der Regel mehrere Aufgaben)

  • Große Werkstücke, große thermische Leitfähigkeit erfordern hohe Leistungsdichte notwendig (Schmelzschweißen)
  • Steigende Duktilität der Schweißkonstruktion ergeben größere Verformbarkeit und geringere Festigkeit.
  • Reibschweißungen und Kaltpressschweißungen ergeben kein Aufschmelzen in der Fügezone

Erhöhung der Reaktionsabläufe

  • Diffusion, Bindungen, Rekristallisation ergeben tieferen Einbrand bei heißen Verfahren (MIG, MAG, UP)
  • Höhere Schweißtemperaturen verbessern den Bindevorgang und beschleunigen die Vorgänge

Leistungsdichte

  • Bei hoher Leistungsdichte sind die thermischen Zonen klein
  • Leistungsdichte [W/cm]
  • Leistungsdichte entspricht der eingebrachten Wärmemenge / cm Nahtlänge
  • Unzulässige Werkstoffänderungen werden durch entsprechenden Schweißprozess ausgeschlossen


 

Fachspezifische Kurse

Karl Kohlbacher Engineering Consultants bietet

  • fachspezifische Kurse
  • Seminare
  • Workshops
  • Inhouse Trainings

im Bereich Werkstofftechnik, Korrosion und Korrosionsschutz an. Wir gehen individuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein und stimmen den Inhalt der Seminare auf die Vorkenntnisse der Teilnehmer ab. Aufgrund von jahrelangen Lehrtätigkeiten auf Fachhochschulen, Höheren Technischen Lehranstalten,Werkmeisterschulen und technische Universität sind methodische Wissensvermittlungen und didaktische Fähigkeiten eine Selbstverständlichkeit für uns. Die langjährige Industrieerfahrung der Vortragenden stellen eine wesentliche Bereicherung für die Kurse dar. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns ein individuelles Angebot machen.
 
Bisherige Vorträge (Auszug)

  • Ziviltechniker-Forum, Vortrag zum Thema "Metallkundliche und korrosionstechnische Aspekte im Stahlbau", Graz, 2015.
  • Wirtschaftskammer Salzburg, Vortrag zum Thema "Korrosion und Korrosionsschutz im Sanitärbereich", Salzburg, 2015.
  • Wirtschaftskammer Salzburg, Vortrag zum Thema "Einführung in die Korrosion", Salzburg, 2015
  • Ziviltechniker-Forum, Vortrag zum Thema "Sekundärer Werkstoffeinsatz in Wohn- und Betriebsbauten sowie in Geschäftslokalen", Graz, 2014
  • TüV-Akademie, Vortrag zum Thema "Korrosionsschutz im Stahlbau", Wien, 2013
  • TüV-Akademie, Vortrag zum Thema "Plattenwärmetauscher", Linz und Wien, 2013
  • Ziviltechniker-Forum, Vortrag zum Thema "Korrosion und Korrosionsschutz", Graz, 2013
  • Institute for International Research (IIR), Vortrag zum Thema "Korrosionsschutz", Wien, 2008

Bisherige Lehrveranstaltungen und Seminare (Auszug)

  • Fachhochschule Weiz, Lehrveranstaltung "Fertigungsprozeßgestaltung"
  • Fachhochschule Weiz, Lehrveranstaltung "Fertigungstechnik"
  • Fachhochschule Weiz, Lehrveranstaltung "Schweißtechnik"
  • Pädagogisches Institut, Seminar zum Thema "Gußtechnik"
  • Pädagogisches Institut, Seminar zum Thema "Korrosionsschutz in der Umwelttechnik"
  • Pädagogisches Institut, Seminar zum Thema "Schadensanalyse"
  • Pädagogisches Institut, Seminar zum Thema "Werkstofftechnik und Fertigung – Umformungs- und Abtragungsverfahren"
  • Technische Universität Graz, Lehrveranstaltung "Sonderlöttechnik"
  • Wirtschaftskammer / Schweißtechnologische Zentralanstalt (SZA), Lektor für das Fachgebiet "Werkstoffe und deren Verhalten beim Schweißen" im Rahmen der Zulassung als Lektor für Lehrgänge des  International Welding Engineers (IWE)

Referenzen

Die vollste Zufriedenheit unserer Kunden ist unsere Motivation. Anbei folgt eine Liste ausgewählter Referenzen:

  
Vogel & Noot



  
Jufa Hotels



 
Stahl Judenburg GMH Gruppe



  
PMR- Prozess Mess Regeltechnik



  
Powerlines Group



  
KAGes



  
Sappi



  
Siemens VA Tech Group



  
+GF+



  
Therme Loipersdorf



  
Norske Skog Bruck



  
Maco



  
Red Bull



  
Boxmark



  
KSW Kärntner Siedlungswerk



  
Waidla Landhotels im bayrischen Wald



  
Haushofer und Söhne



  
Herz Heizung



  
RHI



  
heiz- Hofstätter



AXIMA



NTK



Privatklinik Graz Ragnitz



MAGNA



Hörbiger



SCHINKO



Horn



Mosdorfer Verzinkerei



Kovac Stahl KG



Kunsthaus Graz



ASFINAG



Hydroisotop Schweitenkirchen



Hübl Haustechnik



Reisenhofer Haustechnik



IFE




Gebös, Gemeinnützige Baugenossenschaft



isovalta Group



Hotel Therme Blumau



TB Köstenbauer und Sixl GmbH



KROBATH



Castolin Kaltbeschichtung



Wasserleitungsverband nördl. Burgenland



ODÖRFER



GIG We realize Dreams



Brandl Installationen



Wieselthaler



IC Projektentwicklung



INNOWELD



Resag Property Management



URBAS Stahl-u. Anlagenbau



ennstal bauen & wohnen



Böhler Edelstahl



Traibacher Industrie AG



Ingenieurbüro Taitec



Hidrot



WKS Salzburg



Rottenmanner



Molin



Cofely



Frigopool



Arch+Ing Akademie



Aptec Energietechnik



Stadtgemeinde Eisenerz



Thermo Graf



id Energiesysteme



Spielberg



NATEX Prozesstechnologie



Porreal



Zwach



Convex


Kontakt

Unser Technisches Büro können Sie wie folgt kontaktieren:

Karl Kohlbacher Engineering Consultants

Feldweg 7
A- 8132 Pernegg


         
Zurück zum Seiteninhalt